Auf das Serum, fertig, los!

wir drei

Klatsch und Tratsch von unserem Mädelsabend

Moin Ladies!

Noch etwas verkatert von unserem gestrigen Abend (Danke an Laura, Steffi und Sandra :D) sitze ich gerade gemütlich mit meinem ersten Kaffee ( es ist 12.28Uhr) vor dem Rechner und möchte einfach mal ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern. Gestern haben wir mal wieder einige Dinge besprochen, die sicherlich nicht nur für uns vier Interessant waren! Immer wieder bin ich erstaunt, welche Themen uns Frauen doch so interessieren und vor allem, es interessiert wirklich JEDE Frau, warum reden nicht alle darüber? Wir haben gestern sogar darüber geredet, wie man seine Ex-Freundin bzw. Ex-Freund zurückgewinnen kann. Darüber werde ich die nächsten Tage sogar einen gesonderten Artikel schreiben ;-)..Freut euch drauf! Aber gut….ich möchte nicht abschweifen…

Als unser Pegel noch nicht all zu hoch war, haben wir über sämtliche Alltagsthemen geredet..whatever…interessiert ja keine Sau 😉 Aber eines ist mir echt in Erinnerung geblieben, unsere Diskussion über Wimpernseren..ja..ihr habt richtig gelesen. Ein scheinbar völlig belangloses Thema wurde von uns gestern heiß diskutiert. Hätte nicht gedacht, dass wir da so unterschiedliche Meinungen haben.

Sandra z.b geht schon gar nicht mehr zu Douglas, sondern stöbert einfach nur noch im Onlineshop ( https://www.douglas.de/douglas/Pflege/Gesicht/Wimpernpflege/index_020115.html) meiner Meinung nach vollkommen unnötig. Jedes Kind weiß doch, dass direkte Onlinehops mittlerweile zu teuer sind. Vergleichsseiten, Rabattseiten oder wie auch immer sie heißen bieten die gleichen Seren viel günstiger an, das ist zumindest meine Meinung. Ich selbst informiere mich IMMER erst auf http://dein-wimpernserum.de/! Steffi musste natürlich auch noch ihren Senf dazu geben! Steffi ist extremer Fan von Younique. Ich glaube ihr gesamter Haushalt besteht nur noch aus Younique…es ist quasi ihr zweiter Vorname. Gerade sitzt sie neben mir und besteht drauf, dass ich euch ( natürllich) den Link zu dieser Seite zeige, nun gut…hier ist er: https://youneeq.de/testberichte/wimpernserum-test/ ( Sie grinst :-P).
 

So und nachdem wir dann gemeinsam auf der Suche nach einem Serum waren, was wir alle mal testen möchten ( ohne Voreingenommen zu sein), haben wir auf Youtube dieses schöne Video entdeckt:
 

 

Also Ladies! In einigen Wochen werdet ihr mindestens von mir einen Review zu diesem Wimpernserum bekommen, seid gespannt! 🙂

Aber egal wo man sich das Serum nun bestellt, es gibt einfach ein paar Sachen, auf die man achten sollte, bevor man sich irgendein „Billigscheiß“ zulegt. Voluminöse und lange Wimpern, das ist ja quasi unser aller Wunsch – so kommen unsere Augen richtig schön zur Geltung. Ihr müsst unbedingt darauf achten, dass ihr da Serum nicht ins Auge bekommt. Viele Frauen neigen dazu etwas zu viel zu verwenden, das erhöht nicht nur die Gefahr, dass ihr etwas ins Auge bekommt, sondern sorgt auch dafür, dass eure Wimpern verkleben, das sieht dann wirklich sehr unschön aus.

Du magst vielleicht auch