Alternative Verhütungsmethode – der Zykluscomputer?

verhuetungscomputer test

Natürliche Verhütungsmethoden

Moin Ladies ( und auch Gentlemen ) 🙂

in den verangenen Wochen habe ich mich intensivst mit verschiedenen Verhütungsmethoden auseinander gesetzt. Warum? Weil eine Freundin von mir die Pille absetzen wollte ( bzw es mittlerweile auch getan hat) um auf Alternativen Verhütungscomputer zurückgreifen zu können. Da ich von grundauf sehr neugierig bin ( echt jetzt? :P) habe ich mich zusammen mit ihr wirklich sehr genau erkundigt und sind tatsächlich drauf gekommen, dass natürliche Verhütungsmethoden wirklich etwas für sich haben! Ja, ich weiß, das ist mehr so ein " ich glaube ich bin heute nicht fruchtbar"-Ding. Aber dank der heutigen Technologie ist das alles gar nicht mehr so viel Zufall, wie manch einer von euch denken mag. Um es schoneinmal vorweg zu nehmen: Meine Freundin hat sich mittlerweile für die natürliche Verhütungsmethode entschieden, ich selbst bin auch quasi davon überzeugt ( JA! Auch ich habe Sex!).

Nun gut, wie genau funktioniert das denn? Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach. Wir ihr Mädels ( hoffentlich)wisst, seid ihr im Monat nur für ein paar Tage fruchtbar. Moderne ( natürliche) Verhütungsmethoden errechnen diesen Zeitraum und sagen euch, wann ihr fruchtbar seid und wann nicht. Übrigens, diese Methode kann man auch perfekt benutzen, um Schwanger zu werden – > 2 in 1… quasi. Das beste Mittel ist meiner Meinung nach einer Verhütungscomputer bzw. Zykluscomputer. Der MyWay von Cyclotest ist derzeit das non-plus-ultra, ich würde euch zu diesem Gerät wirklich raten. Es kostet zwar in der Anschaffung rund 300Euro, ist aber jeden Cent wert. Es gibt noch einige weitere Computer, einige Verhütungscomputer im Test könnt ihr euch hier anschauen.
Da wir bzw. Meine Freundin sich für den Cyclotest entschieden hat, beschreibe ich jetzt noch einmal kurz das Vorgehen, was wirklich kein Hexenwerk ist. Der Computer muss jeden morgen benutzt werden. Du musst einfach einen Abstrich deiner Körperflüssigkeit ( Oral oder Vaginal) auf einen Teststreifen geben, dadurch errechnet der Computer anhand verschiedener Hormone deinen Fruchtbarkeitsstatus. Klingt einfach, ist es auch! Laut Hersteller ( Cyclotest) ist dieser Computer sogar absolut zuverlässig!

Wir werden das Ding jetzt mal testen, okay..im Falle eines Fehlversuchs wird sie Schwanger, ob das so klasse ist, wissen wir auch noch nicht. Jedenfalls ist sie in festen Händen und wird es wohl auch bleiben..also nur ein halbes-Drama :-)…Stay tuned! 🙂

Du magst vielleicht auch